Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Aktuelles aus dem Landtag

Informationen zur Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern finden Sie unter www.fw-landtag.de

Aktuelles von den Freien Wählern Mainspessart

finden Sie unter www.fw-mainspessart.de

 

Aktuelles von unserem MdL Günther Felbinger

finden Sie auf seiner Homepage unter www.guenther-felbinger.de


Seiteninhalt

Der Mensch im Mittelpunkt

Herzlich willkommen!

Im Namen der Freie Wähler Dorfgemeinschaft Steinfeld begrüße ich Sie herzlich auf unserer Internetseite. Wir sind eine Gruppe engagierter Bürger, die sich in Steinfeld seit über 20 Jahren aktiv für Sie – die Bürgerinnen und Bürger aus Steinfeld, Hausen und Waldzell – einsetzen. Wir vertreten im Gemeinderat Ihre Anliegen sachbezogen, unabhängig und bürgernah und gestalten so die Gemeindepolitik maßgeblich mit.

Auf den folgenden Seiten wollen wir uns, unsere Ideen und Visionen, aber auch was wir bereits erreicht haben, vorstellen. Wenn Sie uns und unsere aktuellen Themen näher kennenlernen möchten, sind Sie herzlich zu unseren Mitgliederversammlungen und Infoveranstaltungen eingeladen. Bei diesen Gelegenheiten würden wir sehr gerne Ihre Ideen und konstruktiven Vorschläge zur Gestaltung der gemeinsamen Zukunft in unserer Gemeinde erfahren. Natürlich können Sie uns jederzeit auch einfach per Mail kontaktieren oder auf der Straße ansprechen! Ihre Anliegen interessieren uns immer!

Bis Bald!

Theobald Herrmann

1. Vorsitzender

Aktuelles

 

Neuer Vorstand gewählt

 

Der 29-jährige Andreas Handel wurde bei der Jahreshauptversammlung der Freie Wähler Dorfgemeinschaft Steinfeld am 8.4.2016 als Stellvertreter neu in den Vorstand gewählt. Er ersetzt Martin Loschert, der nach über 30 Jahren als Gemeinderat sein Amt bei den Freien Wählern abgibt.

 

Der Vorsitzende Theobald Herrmann dankte Loschert für sein langjähriges Engagement. Herrmann wurde als Vorsitzender im Amt bestätigt wie die Stellvertreter Petra Schmitt, Martin Schuhmann und Sonja Stahl. Auch Anja Herterich als Schriftführerin, Thomas Weidner als Kassier und die beiden Kassenprüfer Frank Seufert und Bernd Seufert wurden wieder gewählt.

 

Die anwesenden Gemeinderäte Martin Schuhmann, Theobald Herrmann, Lucia Stamm und Anja Herterich berichteten über aktuelle Themen im Gemeinderat. Auf Antrag der FW sei endlich ein Potenzialflächenkataster erstellt und dem Gemeinderat vorgestellt worden. Es sei wichtig, dass die Bürger mit einbezogen werden, so Schuhmann.

 

Den Entwurf zur Renaturierung des Riedgrabens stellte Herrmann vor. Das Bauprojekt mit Kosten von rund 700 000 Euro wurde fast einstimmig vom Gemeinderat abgelehnt. Der „kleinere“ Entwurf von Architekt Günther Hurrlein aus Zellingen zur „Wiederentdeckung der Buchenbachquelle“ fand dagegen die breite Zustimmung der Gemeinderäte.

 

Stamm berichtete über den Stand des geplanten Naturfriedhofs „Alte Ruh“. Sie zeigte und erklärte den Entwurf für die Anlage von Urnengräbern im Friedhof Steinfeld, der rege diskutiert wurde. Leider sei ihr Antrag, bei einem Ortstermin die Bürger mit einzubeziehen, abgelehnt worden. Herterich berichtete , dass die FW Wähler das Punktesystem zur Vereinsförderung überarbeiten wollen, um eine gerechte Förderung der Jungendarbeit zu erreichen.

 

Herterich zeigte die beiden Teilprojekte der B26n aus dem Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030, zu denen die Gemeinde eine ablehnende Stellungnahme abgeben wird. Auch alle Bürger können online unter www.bvwp2030.de eine Stellungnahme abzugeben. Eine Info-Veranstaltung dazu findet in Steinfeld am 24. April 2016 im DGH statt.