Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Aktuelles aus dem Landtag

Informationen zur Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern finden Sie unter www.fw-landtag.de

Aktuelles von den Freien Wählern Mainspessart

finden Sie unter www.fw-mainspessart.de

 

Aktuelles von unserem MdL Günther Felbinger

finden Sie auf seiner Homepage unter www.guenther-felbinger.de


Seiteninhalt

DAFÜR STEHEN WIR

Der Mensch im Mittelpunkt

 

Die Freien Wähler sind keine Partei, sondern eine unabhängige Gruppierung, die ihre Arbeit nur am Wohl und den Interessen der Bürgerinnen und Bürger ausrichtet. Wir sind keiner Ideologie verpflichtet, sondern entscheiden sachbezogen, unabhängig und bürgernah.

DAFÜR STEHEN WIR

Widerstand gegen die Autobahn B26n mit ihren massiven Eingriffen in unsere Landschaft


Erreicht haben wir bis jetzt:

  • Mitgliedschaft der Gemeinde in der Bürgerinitiative „Bürger und Kommunen gegen die Westumgehung Würzburg  (B26n) e.V.“
  • Trassenbegehung für die Bürger durch die Gemeinde
  • Rechtliche Unterstützung im Raumordnungsverfahren
  • Anhörungstermin bei der Regierung von Unterfranken

Unsere weiteren Ziele sind:

  • Ausbau der bestehenden Straßen und Ortsumgehungen
  • Fortsetzung des aktiven Widerstands gegen den Bau der B26n und des Zubringers
  • Keine Zerschneidung des Gemeindegebietes, keine alternativen Trassenführungen durch unser Naherholungsgebiet bzw. unseren Gemeindewald

Steigerung der Attraktivität unserer Ortskerne


Bisher haben wir erreicht:

  • Antrag im Gemeinderat mit den Forderungen:
  • Beratung durch das Amt für ländliche Entwicklung
  • Klärung von Fördermöglichkeiten
  • Beauftragung eines Planungsbüros
  • Erarbeitung von punktuellen Lösungen im Altort (Erstellung eines Rahmenkonzepts)

Unsere weiteren Ziele sind:

Umsetzung des Antrags und dadurch
  • Vorteile für Bürger und Kommune

  • Reduzierung des Baulandverbrauchs, Einsparung von Erschließungskosten

  • Bessere Auslastung vorhandener Infrastruktur, keine zusätzlichen Kosten für die Instandhaltung von noch mehr Infrastruktur (Kanal, Straße etc.)

  • Innerörtliche Belebung und Aufwertung, Beseitigung von Leerstand

  • Aktivierung der Nachbarschaft und Stärkung der Sozialstruktur, gegenseitige Unterstützung und Zusammenhalt der Generationen

Förderung alternativer Energieformen (Energienutzungsplan)


Unser Ziel ist:

  • Erstellung eines Energienutzungsplans:
    • Bestands- und Potentialanalyse (Energiebedarf, Energieinfrastruktur, Energiepotentiale)
    • Konzeptentwicklung(Energieeinsparung, Effizienzsteigerung, Erneuerbare Energien)
    • Umsetzung des Energienutzungsplans

Angebote für Senioren (Tageseinrichtung)


Unsere Ziele sind:

  • Bedarfsermittlung
  • Klärung von Förderung und Umsetzungsmöglichkeiten

Erhaltung der Einkaufsmöglichkeiten und der medizinischen Versorgung

Verbesserung des Anschlusses an den öffentlichen Nahverkehr

Unser Ziel ist:

  • Verbesserung der Anbindung an die Mittelzentren Karlstadt, Marktheidenfeld und Lohr zur besseren Erreichung von Schulen, Fachärzten, Senioreneinrichtungen

Erhalt der Grundschule (durch Bildung von Kombiklassen / Inklusionsklassen)

Erhalt und Ausbau der Mittagsbetreuung von Schul- und Kindergartenkindern

Unterstützung der Jugendarbeit

Unser Ziel ist:

  • Gleichberechtigte Förderung aller Ortsvereine

Nachhaltige Waldbewirtschaftung

Unsere Ziele sind:

  • Nachhaltige Waldbewirtschaftung auf der Grundlage des Forstinventurplans
  • Bewirtschaftung des Gemeindewalds nach fachlichen und aktuellen waldbaulichen Erkenntnissen (Beratung durch das Amt für Landwirtschaft und Forsten)

Aufbau der interkommunalen Zusammenarbeit

Unser Ziel ist:

  • Aufbau der interkommunalen Zusammenarbeit des Bauhofs (Senkung der Maschinenkosten), der Kläranlage und der Wasserversorgung

Sicherung der Wasserversorgung für alle drei Ortsteile